Ein Dach gehört zu den zentralen Elementen Ihres Hauses. Als Spezialisten unterstützen wir Sie beim Neubau, bei umfassenden Sanierungsmaßnahmen oder bei kleineren gestalterischen Veränderungen. Dabei haben wir nicht nur das Dach im Blick, sondern auch Ihre Vorstellungen in Sachen Gestaltung, Energie-Effizienz und Budget.

Tondachziegel

Der Dachziegel aus natürlichem Ton ist ein Baustoff mit langer Tradition. Die enorme Vielfalt an Formen und Farben macht sie auch heute noch zu einem der beliebtesten Dachbedeckungen. Vom klassischen naturrot bis zu modernen Varianten mit matten oder glänzenden Oberflächen bietet der Dachziegel eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten.

Welcher Dachziegeltyp bist Du eigentlich?

Betondachsteine 

Der moderne Werkstoff ist extrem bruchfest und frostbeständig. Oftmals sind diese Dachsteine mit einem speziellen Mörtel beschichtet, das hält beispielsweise die Steildächer länger sauber. Für eine hohe Sicherheit bei Sturm sorgt eine entsprechend sturmsichere Verlegung.

Decke Dein Dach mit dem Dachsimulator!

Schieferdächer

Schiefer ist ein Naturprodukt. An Dach und Wand seit Jahrhunderten bewährt, verbindet sich im Schiefer naturnahes Bauen mit den Anforderungen eines Baustoffes der Zukunft.  Die Schieferdeckung zeichnet sich durch eine große Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten aus und stellt hohe Anforderungen an den ausführenden Dachdeckermeister. 

Ein Baustoff für moderne Architektur und Denkmalpflege

Reetdächer

Das steile Urdach aus Reet und Stroh, seine Entwicklung in der Geschichte der menschlichen Behausung, seine Technik, seine Probleme, aber auch seine Vorzüge beschreibt eine Bedachung , die ihre eigene Komponente des Schutzes und der Bergung besitzt und deren elegante Form im Spiel von Licht und Schatten sich konsequent in die Landschaft unserer Klimazone einfügt. 

Schönes aus Reet

Holzschindel-Dächer

Die neu erwachte Liebe zum Holzschindeldach, die bei der Sanierung von bestehenden Gebäuden, aber auch bei Neubauten sichtbar wird, ist ein Teil des Entwicklungsprozesses in unserer Gesellschaft. Es sind verschiedene Wurzeln, die diese Entwicklung vorantreiben: die Denkmalpflege zur Erhaltung der Werte unserer Vergangenheit, die Vorzüge im Wohnklima und das Wohlbefinden durch sichtbare Ästhetik, die Ökologie und der Umweltschutz im Sinne der Nachhaltigkeit von Baustoffen – insgesamt Ausdruck einer Verantwortung für zukünftige Generationen.

Ein schönes Stück Natur